Neuigkeiten

 
 

Ergebnis der Generalversammlung 2019

Die Katholische Landjugendbewegung hat am Freitag ihre Mitglieder zu der alljährlichen Generalversammlung eingeladen. Rund 40 stimmberechtigte Mitglieder trafen sich im Pfarrheim Nottuln und wählten ihren neuen Vorstand. Im Großen und Ganzen sind die Mitglieder des Vorstands gleich geblieben, jedoch gab es einige Aufgabenwechsel.
Für den männlichen Vertreter als 1. Vorsitzenden wurde Marius Deitert einstimmig wiedergewählt. Als zweiten Vorsitzenden wurde Tobias Ahlers, neugewählt, der damit Vincent Lammers nach zweijähriger Amtszeit ablöst. Vincent Lammers wird im kommenden Jahr als Schriftführer fungieren.
Die anwesenden Mitglieder wählten für die weibliche Vertretung Theresa Eilmann als 1. Vorsitzende , sowie Anna Steinhoff als Stellvertreterin. Beide Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt.
Daniel Wilmer ist weiterhin Kassierer und wird zukünftig Fabian Jansing als zweiten Kassierer an seiner Seite haben. Sportwart für das kommende Jahr ist Simon Stüper und als Presse- bzw. Internetwart macht Hendrik Deitert weiter. Für das flüssige Wohl wird Getränkewart Sven Kruse weitermachen. Die vier Beisitzer sind Lara Elberfeld, Jana Eilmann, Hannes Bendig und Tom Bohlje. Des Weiteren ist Marco Klein weiterhin Präses, der die Kooperation mit der Kirche leiten wird. 


Auch in Zukunft wird die Landjugend viele Veranstaltungen organisieren.

Weitere Informationen über die Aktionen werden über Facebook oder in den Rundbriefen vermittelt.