Neuigkeiten

Tannenbaumaktion 2020

Am 11. Januar  hat die Landjugend Nottuln die ausgedienten Weihnachtsbäume in Nottuln eingesammelt.

Mit ca. 35 Mitgliedern und 5 Treckergespannen kamen über 1000 Bäume zusammen. In diesem Jahr werden die Bäume nicht auf einem Osterfeuer verbrannt, sondern wurden direkt für eine Hackschnitzelanlage als Heizstoff zerkleinert.

Die KLJB bedankt sich nochmal bei allen Spendern und fleißigen Helfern.

Bildurheber: Helmut Brandes (WN)

Benedikt Schnieder holt den Königstitel der Landjugend Nottuln 

 
Großer Jubel nach einem zähen Ringen. Am vergangenen Samstag feierte die Landjugend Nottuln ihr diesjähriges Schützenfest. Dabei schoss Benedikt Schnieder den Vogel ab und kürte Elisabeth Enders zu seiner Königin. Mit dem 198. Schuss holte er den Vogel herunter und ließ sich ordentlich feiern.
Am frühen Abend trafen sich die jüngen Schützen an der Vogelstange in Stevern. Nach dem ersten Schuss vom alten König Hannes Bendig aus Nottuln dauerte es seine Zeit bis sich am Vogel was veränderte.
Am Ende des Tages setzte sich Benedikt Schnieder im Zweikampf mit Fabian Jansing durch. Anschließend wurde nach einer kleinen Feierzeremonie und dem üblichen Fahnenschlag der Abend mit einer Party in der alten Bauernstube bei Eilmann in Stevern beendet. Einen besonderen Dank gibt es an die Helfer, die im vor hinein alles vorbereiteten.
 

Ergebnis der Generalversammlung 2019

Die Katholische Landjugendbewegung hat am Freitag ihre Mitglieder zu der alljährlichen Generalversammlung eingeladen. Rund 40 stimmberechtigte Mitglieder trafen sich im Pfarrheim Nottuln und wählten ihren neuen Vorstand. Im Großen und Ganzen sind die Mitglieder des Vorstands gleich geblieben, jedoch gab es einige Aufgabenwechsel.
Für den männlichen Vertreter als 1. Vorsitzenden wurde Marius Deitert einstimmig wiedergewählt. Als zweiten Vorsitzenden wurde Tobias Ahlers, neugewählt, der damit Vincent Lammers nach zweijähriger Amtszeit ablöst. Vincent Lammers wird im kommenden Jahr als Schriftführer fungieren.
Die anwesenden Mitglieder wählten für die weibliche Vertretung Theresa Eilmann als 1. Vorsitzende , sowie Anna Steinhoff als Stellvertreterin. Beide Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt.
Daniel Wilmer ist weiterhin Kassierer und wird zukünftig Fabian Jansing als zweiten Kassierer an seiner Seite haben. Sportwart für das kommende Jahr ist Simon Stüper und als Presse- bzw. Internetwart macht Hendrik Deitert weiter. Für das flüssige Wohl wird Getränkewart Sven Kruse weitermachen. Die vier Beisitzer sind Lara Elberfeld, Jana Eilmann, Hannes Bendig und Tom Bohlje. Des Weiteren ist Marco Klein weiterhin Präses, der die Kooperation mit der Kirche leiten wird. 


Auch in Zukunft wird die Landjugend viele Veranstaltungen organisieren.

Weitere Informationen über die Aktionen werden über Facebook oder in den Rundbriefen vermittelt.